König Souvenir x Ignaz

✨✨

Im April 2018 sorgte ein Video, gedreht im Berliner Latte-Macciato-Kiez Prenzlauerberg, weltweit für Schlagzeilen. Zu sehen: ein junger, offenbar sehr wütender Mann, der mit einem Gürtel auf den Filmer einschlägt, dabei ihm entgegenschreit: “jüdischer Bastard” und “Jahudi” (arabisch für Jude).

Ein antisemtischer Angriff, inmitten Berlins, das Opfer ein 21-jähriger Israeli, der es wagte mit einer Kippa auf dem Kopf durch Berlin zu laufen, obwohl ihn noch sein Freund, der ihm wenige Wochen zuvor die traditionelle Kopfbedeckung schenkte, warnte, dass das öffentliche Tragen zu Problemen führen könnte.

Doch er war der Meinung, dass das kein Problem darstellen sollte – nicht in Berlin. Der Angriff sollte ihn eines Besseren belehren. Der “Solidarity Hoodie” – ein Projekt von KÖNIG SOUVENIR und IGNAZ – setzt genau hier an: ein Hoodie, auf deren Kapuze eine Kippa gestickt ist.

Mit dem Hoodie, den es in gelb, grau, grün, schwarz und blau gibt, will das Frankfurter Kollektiv und das Merch-Label der Berliner König Galerie Zeichen setzen gegen Intoleranz, Hass und Antisemitismus in unserer Gesellschaft. Eintreten, so die Idee, für Religionsfreiheit und Toleranz.

Den Hoodie gibt es für 89,90 Euro bei König Souvenir im Online-Shop und mehr Infos zum Frankfurter IGNAZ  Kollektiv im großen Dandy Diary Interview.

Category: News

Tags: IGNAZ, König Souvenir

Von: David Kurt Karl Roth

Fotograf:: Jakob Blumenthal

Instagram